KIRCHENMUSIK IN DON BOSCO

 

Hier finden Sie das aktuelle Kirchenmusikprogramm.

 


 

Kirchenchor

Proben: Mittwoch 20:00 Uhr im Pfarrsaal der Kirche St. Johannes Bosco 

Neue Gesichter und Stimmen sind herzlich willkommen.

Leitung: Sabine Schöbinger, Tel. 089/849368-20

 

Unsere nächsten Auftritte:

So, 20.10.19 11.00 Uhr DB Gottesdienst zu Kirchweih, verschiedene Chorsätze

Di, 26.11.19 19.00 Uhr DB Gottesdienst, verschiedene Chorsätze

So, 01.12.19 17.00 Uhr SM Benefizkonzert der Stadtkirche unter Mitwirkung aller Kirchenchöre

Di, 24.12.19 23.00 Uhr DB Musikalische Einstimmung zur Christmette

                  23.30 Uhr DB Christmette mit Orchestermesse

 

Für alle Interessierten offen ist das Offene Singen mit Möglichkeit zur Stimmbildung in Kleingruppen

am Sa, 14.03., 16.00-18.00 Uhr im Pfarrsaal von St. Johannes Bosco,

um 18.00 Uhr gemeinsamer Abschluss in der Kirche mit musikalischer Mitgestaltung der Wort-Gottes-Feier 


 

Don Bosco Chor (Junge Musik, Neues Geistliches Lied)

Proben: Montag 19:30 Uhr im Kleinen Saal von St. Johannes Bosco (Eingang Pfarrzentrum)

Neue Chorsängerinnen sind immer willkommen! Es werden keine Notenkenntnisse und sängerischen Vorkenntnisse benötigt. Durch Stimmbildung lernen wir, die Stimmen zu entwickeln und mit Freude einzusetzen.

Wir sind zu hören am Sonntag, 20.10. um 11.00 Uhr im Gottesdienst zu Kirchweih in St. Johannes Bosco, beim Benefizkonzert der Stadtkirche in St. Martin am So, 1.12.19 um 17 Uhr und gestalten den Gottesdienst zum Patrozinium am So, 2.2.20 in St. Johannes Bosco.

Leitung: Sabine Schöbinger


 

Vokalkreis (Anspruchsvolle Chorliteratur)

Proben: Samstag 16:00 Uhr oder Sonntag 09:30 Uhr (projektbezogen) in der Kirche St. Johannes Bosco

Interessierte, routinierte Sänger melden sich bei Interesse bitte bei Sabine Schöbinger, Tel. 089/849368-20

 


 

Flötengruppe

Proben: Freitag 16:00 Uhr im Clubraum 1

Leitung: Brigitte Weigl-Christl, Tel. 089/8949599

 


 

Ökumenischer Bläserkreis

Proben: Montag 20:00 Uhr

Jesus-Christus-Kirche, Hartstr. 8

Leitung: Klaus Gierens