Gottesdienste & Sakramente

Zum aktuellen Gottesdienstanzeiger kommen Sie hier. Er wird immer montags aktualisiert.
Im Archiv liegen die älteren Gottesdienstanzeiger.

Mittwochs wird der Gottesdienstanzeiger der kommenden Woche versandt. Anmeldung zum Versand


"Die Kirche befriedigt nicht Erwartungen, sie feiert vielmehr Geheimnisse" hat der inzwischen verstorbene Jesuit und Kardinal von Mailand, Carlo Maria Martini gesagt. Ihr Mittelpunkt ist die Feier der Liebe Christi.

Vor diesem Hintergrund treffen wir Christen uns regelmäßig zum Gottesdienst und zu den Sakramenten. Zweckfrei, einfach so, um Gott Raum zu geben in unserem Leben. Und als Gemeinde, denn je näher wir Gott kommen, desto näher kommen wir auch einander. Christi Gegenwart, seine Hoffnung und seine Liebe sollen uns prägen. Wo wir uns zum Gebet versammeln, tritt Christus selbst in unsere Mitte. Wo wir die heiligen „Geheimnisse“ (=Sakramente) feiern, erfahren wir bei ihm Hoffnung,Trost und Vergebung ebenso wie Herausforderung und Wegweisung für unseren Alltag und unsere Welt. Gleichzeitig ist der Gottesdienst Ort der Begegnung untereinander.

In diesem Sinn laden wir Sie ein, zur Mitfeier unserer Gottesdienste und der heiligen Zeichen der Kirche.